Kurzprofil

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kindertagesstätte St. Marien grenzt an die Nordstadt von Herford.

Sie liegt auf dem Gelände der Kath. Kirchengemeinde Maria Frieden in einer kleinen Grünanlage.

In drei Gruppen  bietet sie Platz für 65 Kinder im Alter von 2-6 Jahren.

Orientiert am Einzugsgebiet und der Lebenssituation der Kinder bietet die Einrichtung eine Betreuung in festen Gruppen an.

Grundsätzlich verstehen wir uns als familienergänzende und kooperierende Kindertagesstätte. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt darin, den Kindern in einem überschaubaren Handlungsraum durch positive, offene Unterstützung alle Erfahrungen machen zu lassen, die sie brauchen, um zu selbständigen, selbstbewussten, verantwortungsvollen und hilfsbereiten Persönlichkeiten heranzureifen. Wir möchten die Kinder befähigen, ihre augenblickliche und zukünftige Lebenssituation möglichst selbständig zu bewältigen.

Ihre Ansprechpartnerin als KiTa-Leitung ist Frau Maria Dargel.